[Home]
[Blechhammer]
[Sportverein]
[Steinachtallauf]
[Tischtennis]
[Die Hupfdohlen]
[Galerie]
[Links]
[Archiv]
[Impressum]

 

 

Website SV Blechhammer

Senioren-Gymnastikgruppe

Die Mitglieder unserer Gymnastikgruppe trafen sich erstmals am 22.04.1997. Die beiden “Schnupperstunden” kamen so gut an, dass die anwesenden 9 Sportlerinnen sogleich die Gründung der Sportgruppe beschlossen haben.

Seitdem treffen wir uns wöchentlich für eine Stunde. Inzwischen zählt unsere Gruppe 11 Mitglieder. Die ältestes aktive Sportlerin ist 76, die Jüngste 62 Jahre.

Sportfreundin Karola Heinz leitet seit Jahren diese Übungsstunden mit viel Elan und Freude. Karola gestaltet die Sportstunden abwechslungsreich und auf unser Alter abgestimmt. Sie lässt sich immer wieder neue Übungen einfallen. Es wird nie langweilig und macht immer wieder Spaß! Bei Abwesenheit von Karola vertritt sie Sportfreundin Sieglinde Steinert.

v.l.n.r. Karola Heinz, Edda Haak, Rosmarie Wagner, Regina Sänger, Sibille Schmidt, Sonja Grams, Sieglinde Steinert, Elli Theiler, Gisela Luthardt, Katja Schmidt von ProGesundheit; es fehlen: Inge Scherer und Inge Höllmann;

Zu den Höhepunkten unserer sportlichen Betätigungen zählen ganz sicher die beiden Kurse “Wirbelsäulengymnastik”. Geleitet wurden diese Kurse der Volkshochschule Sonneberg von Frank Hesbacher.

Im Frühjahr 2007 fand der Kurs “Rückenschule” großen Anklang. Katja Schmidt von Pro Gesundheit Sonneberg leitete diesen Kurs mit viel Freude und Souveränität. Sie ging dabei stets auf unsere Bedürfnisse ein.

Ein ganz dickes Lob an Frank Hesbacher und Katja Schmidt an dieser Stelle!

Die Geselligkeit kommt bei allen sportlichen Aktivitäten keinesfalls zu kurz. So wandern wir mindestens zwei mal jährlich in die nähere Umgebung. Wanderziele waren beispielsweise die Farbglashütte Lauscha, der Aussichtspunkt Weidmannsheil oder das Glücksthal in Neuhaus am Rennweg sowie das Lutherhaus in Sonneberg. Eine jährliche Bustour rundet unsere außersportlichen Aktivitäten ab.

Wir möchten es keinesfalls versäumen, uns bei der Gemeinde Oberland am Rennsteig zu bedanken. Sie stellt dem SV Blechhammer freundlicherweise die “Alte Schule” als Vereinshaus zur Verfügung.

Gleichfalls bedanken wir uns bei unserem SV Blechhammer. Der Sportverein hat immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen und steht uns mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr Bilder gibt es hier.